“Autor der Freiheit” im Juni gewählt – neue Abstimmung beginnt

AdF_NEU_libmag_TIT

„Es gibt keinen neuen Milton Friedman und wer auf einen wartet, ist hoffnungslos in der Vergangenheit hängen geblieben“, findet Gerald Braunberger in seinem Beitrag „Lieber Ingenieur als Priester“ – Braunberger bekam dafür 44 Prozent der Stimmen bei unserer Wahl zum „Autor der Freiheit“ im Juni und ging als erster durchs Ziel. “Wie ich in den […]

BCP-Award: Einmal Gold und zweimal Silber für liberal

logowand2315

liberal ist beim diesjährigen BCP-Award einmal in Gold und zweimal in Silber ausgezeichnet worden. Gold gab es für die Reportage „Wohlsein“ von Frank Burger aus Heft 2.2013: „In normalen Pflegeheimen heißt es: Wir wissen schon, was gut für dich ist. Und Alkohol gehört nicht dazu. In einer Hamburger Einrichtung für Suchtkranke sagt man den Bewohnern: […]

Das neue liberal – Schwerpunkt: Große Koalition

Titel_liberal_3_2014_libmag

Das neue liberal ist im Bahnhofsbuchhandel. Schwerpunkt: Die Große Koalition und ihre Regierungsarbeit unter dem Motto „Das Wir entscheidet, das Du bezahlt“. Beiträge dazu u.a. von Wolfram Weimer, Karl-Ulrich Kuhlo, Karen Horn und Karl-Heinz Paqué, der sich vor allem mit den Konsequenzen für die Wirtschaft befasst. Ihr werde durch das Rentenpaket „die Leistungsfähigkeit und Erfahrung […]

Wer wird “Autor der Freiheit” im Juni?

AdF_NEU_libmag_TIT

Marko Martin erzählt, wie er nach Ankunft im Westen als früherer DDR-Bürger aufgenommen wurde; Gerald Braunberger findet, moderne Ökonomen interessierten sich mehr für Daten als für Glaubensbekenntnisse und Harald Martenstein befasst sich mit einer Gerechtigkeitslücke, die nicht zu schließen ist – diese drei Beiträge stehen bis Monatsende zur Wahl. Stimmen Sie hier ab und entscheiden […]

Ich als lebendige Person

kasse

Noch niemand hat ausgerechnet, wie viel unseres Lebens wir an den Kassen diverser Supermärkte verbringen. Beim Schlangestehen machen wir uns Gedanken über die Vollständigkeit des Einkaufs, die Geschwindigkeit der Abfertigung und oft über die Freundlichkeit oder Griesgrämigkeit des Personals. Und an was denken die Kassierinnen und Kassierer? Ein Job an der Supermarktkasse ist alles andere […]

Dorothea Siems ist „Autorin der Freiheit“ im Mai

AdF_NEU_libmag_TIT

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen gab es bei der Wahl zum „Autor der Freiheit“ im Mai. Am Ende setzte sich Dorothea Siems („Der Ausbeuter-Staat“) mit 39 Prozent gegen Patrick Bernau („Verbieten, Verbieten, Verbieten!“) mit 35 Prozent durch. „Ludwig Erhard verlässt die CDU“ von Günter Morsbach kam mit 26 Prozent der Stimmen auf den dritten Platz. Die Wettbewerbsbeiträge für die Leserabstimmung […]

“Die Deutschen haben überhaupt kein Problem, über Schwarzarbeit zu reden…”

schattenwi

2004 erschien das Buch „Arbeit im Schatten“, in dem der Wirtschaftsprofessor Friedrich Schneider das Phänomen der damals besonders boomenden Schwarzarbeit beschrieb. Zehn Jahre und eine Agenda 2010 später unterhielt sich unser Autor Ingo Way mit dem inzwischen in Wien lehrenden Ökonomen. Dabei geht es auch um die Frage, wie sehr der geplante Mindestlohn für ein […]

liberal erneut für BCP award nominiert

bcp

liberal liegt gut im Rennen bei Europas größtem Wettbewerb für Unternehmensmedien, dem BCP Best of Corporate Publishing: In der Kategorie „B2C – Non-Profit/Verbände/Institutionen“ hat es liberal wie schon vor einem Jahr auf die Shortlist geschafft. Nominiert wurde unsere Ausgabe vom vergangenen September. Wer am Ende Gold gewinnt, wird im Juni bekannt gegeben. Eine Auszeichnung in Silber ist liberal bereits mit der […]

Birgit Kelle ist „Autorin der Freiheit“ im April

AdF_NEU_libmag_TIT

„Spielen im Opfer-Modus“ – mit diesem Beitrag hat Birgit Kelle unsere Leserabstimmung im April gewonnen. In dem Beitrag geht es um die „gendergerechte“ Umgestaltung von Spielplätzen. Kelle erreichte 55 Prozent der Stimmen und nimmt als „Autorin der Freiheit“ im April im kommenden Januar an der Auswahl des Jahressiegers teil. „Ich schäme mich…“ von Wladimir Kaminer kam mit […]

Der Scheinriese

Putin-schlägt-Obama-60

Wladimir Putin ist im Ranking des „Forbes“-Magazins 2013 der mächtigste Mensch der Welt – vor US-Präsident Barack Obama. Sowohl im Konflikt um die syrischen Chemiewaffen als auch in der Affäre um den US-Geheimdienstenthüller Edward Snowden habe der russische Präsident gegenüber seinem US-Kollegen die Oberhand behalten, befindet Forbes. Ulrich Speck über Wladimir Putin.   Der 7. […]