Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal IV/2013: Frank Stauss, Höllenritt Wahlkampf - Ein Insider-Bericht, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2013, 200 Seiten, 12,90 Euro; Andreas Möller, Das grüne Gewissen - Wenn die Natur zur Ersatzreligion wird, Carl Hanser Verlag, München 2013, 264 Seiten, 17,90 Euro

Kinder für Führer und Stasi

Bild-1_Zwei-Leben_Juliane-K

Die über 400.000 deutschen Soldaten in Norwegen hatten als Besatzer einen Kampfauftrag der besonderen Art: “In tiefstem sittlichen Ernst” erging in einem Rundschreiben mit dem Titel “SS für ein Großgermanien, III. Folge, Schwert und Wiege” die Anordnung, “dass deutsche Soldaten so viele Kinder wie möglich zeugen, egal, ob ehelich oder unehelich”. Das ist der Ausgangspunkt […]

Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal III/2013: DARON ACEMOGLU/JAMES A. ROBINSON, Warum Nationen scheitern – Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut, S. Fischer, Frankfurt am Main 2013, 24,99 Euro; ULRIKE ACKERMANN (HRSG.), HANS JÖRG SCHMIDT (HRSG.): John Stuart Mill – Ausgewählte Werke, Band 1: John Stuart Mill und Harriet Taylor: Freiheit und Gleichberechtigung, Murmann Verlag, […]

Naturschutz als Ersatzreligion

978-3-446-43224-6_212125149

Die Säkularisierung der Gesellschaft hat wenig mit dem Verlust an Glauben der Menschen zu tun, vielmehr ist sie das Ergebnis einer Verlagerung der Religiosität weg vom Monotheismus hin zu einer Verehrung eines diffusen Bildes von reiner und unveränderter Natur. Und ebenso wie Kirche und Glauben schon immer auch als Mittel zur sozialen Verortung und Abgrenzung genutzt wurde, dient […]

Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal II/2013: Peter Merseburger, Theodor Heuss, Der Bürger als Präsident, DVA, München 2012, 672 Seiten, 30 Abbildungen, 29,99 €; Leonidas Donskis, Belletristik der Macht: Von Machiavelli bis Milan Kundera, zweite, stark erweiterte Auflage, Accedo, München 2012, 227 Seiten, 24 €

Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal I/2013: Wolfgang Kersting, Wie gerecht ist der Markt?, Ethische Perspektiven der sozialen Marktwirtschaft, Murmann, Hamburg 2012, 280 Seiten, 24,90 €; Hans Magnus Enzensberger, Zwanzig Zehn-Minuten-Essays, Edition Suhrkamp, Berlin 2012, 140 Seiten, 14 €

Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal III/2012: Samuel Salzborn, Demokratie – Theorien, Formen, Entwicklungen. Nomos, UTB, 153 Seiten John Gray, Politik der Apokalypse. Wie Religion die Welt in die Krise stürzt. Klett-Cotta, 363 Seiten Klaus Storkmann, Geheime Solidarität. Militärbeziehungen und Militärhilfen der DDR in die „Dritte Welt“. Christoph Links Verlag, 686 Seiten

Belesen – neue Rezensionen

belesen

“Belesen” – Buchrezensionen aus liberal II/2012: Rahim Taghizadegan, Wirtschaft wirklich verstehen, FinanzBuch Verlag, 288 Seiten Ole Reissmann, Christian Stöcker, Konrad Lischka, We are anonymous, Goldmann Verlag, 256 Seiten Eugene Rogan, Die Arabar, Propyläen Verlag, 736 Seiten